LOCAL SEO - effektives Marketing für Ihr Unternehmen

Local SEO

Local SEO, bzw. die lokale Suchmaschinenoptimierung, umfasst alle Maßnahmen, die zu einer guten Platzierung des eigenen Unternehmens in den lokalen Suchergebnissen von Google führen. Der Internetauftritt eines regionalen Unternehmens wird so optimiert, dass er bei lokalen Suchanfragen bestmöglich gefunden wird.

 

Doch was sind eigentlich lokale Suchanfragen?


Lokale Suchanfragen können zum einen ziemlich genaue Queries sein wie „Restaurant in Amberg“, wo nach einer genauen Dienstleistung in einer bestimmten Stadt gesucht wird. Zum anderen können aber Begriffe wie „Restaurant“, die nicht explizit einen Ort nennen, bei denen Google aber von einer lokalen Suchintention ausgehen kann, ebenfalls lokale Ergebnisse auswerfen. Dies geschieht sobald Google bspw. anhand der IP, dem eingeloggten Google+-Profil oder über das Smartphone den Standort des Nutzers bestimmen kann.

 

Warum wird Local SEO immer wichtiger?


Immer mehr Menschen suchen im Internet nach Adressen, Telefonnummern oder Öffnungszeiten. Wer kennt das nicht? Man ist im Urlaub in einer fremden Stadt und möchte etwas Essen gehen oder etwas Bestimmtes einkaufen. Dann nimmt man einfach schnell sein Smartphone zur Hand und sucht nach einem geeigneten Anbieter gleich in der Nähe. Die Käufer informieren sich online und kaufen anschließend in den nächstgelegenen Läden. Damit wird die Auffindbarkeit lokaler Geschäfte im Internet immer wichtiger.


Ein Unternehmen das also auf eine lokale / regionale Zielgruppe abzielt, kommt somit nicht daran vorbei, seinen Internetauftritt auch für lokale Suchbegriffe zu optimieren um schnell und einfach im Web gefunden zu werden. Dabei bezieht sich „Internetauftritt“ nicht nur auf die Webseite selbst, sondern auch auf den Google My Business Eintrag und Einträge in Branchenbüchern.


Lokale Suchmaschinenoptimierung in drei Schritten:


1. Schritt: OnPage Optimierung
Um für lokale Suchergebnisse relevant zu werden, muss der Webauftritt der eigenen Firma optimiert werden. Dies gelingt mithilfe von aussagekräftigen Keywords und Meta-Tags, passenden Content in Form von Texten, Bilder und Videos, einer nutzerfreundlichen Webseiten-Struktur, schnellen Ladezeiten usw.


2. Schritt: Google My Business
Durch einen Unternehmenseintrag in Google My Business erhält das Unternehmen eine öffentliche Präsenz auf Google. Hier können Firmen zum Beispiel Öffnungszeiten, Bilder des Unternehmens, das Logo, die Branche und Firmenanschrift hinterlegen.


3. Schritt: Local Citations
Ein Unternehmen sollte mit seinen Eckdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, etc.) in verschiedenen Branchenverzeichnissen und Bewertungsportalen verlinkt sein um somit eine noch größere Online Präsenz zu erlangen.
Kurz gesagt, Lokal SEO verbindet User mit regionalen Anbietern. Wer heutzutage als lokales Unternehmen regionale Kundschaft ansprechen möchte, sollte Local SEO als Bestandteil des Online-Marketing-Mixes nicht außer Acht lassen.


Möchten Sie nun Ihr Unternehmen im Web Sichtbarer machen und potenzielle Kunden gewinnen? Haben Sie aber noch einige Fragen? Dann kontaktieren Sie uns einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: 09621-65010.